Kleinkredit für MietkautionJe nach Mietpreis bewegt sich die Mietkaution im vierstelligen Bereich und solch einen Betrag direkt und auf einmal aufzubringen, stellt für viele Mietinteressenten eine echte Hürde dar. Ein Kleinkredit für die Mietkaution kann den Wunsch nach der richtigen Wohnung doch noch erfüllen.

Da ist die passende Wohnung endlich gefunden, doch die Mietkaution treibt die Tränen in die Augen.Wir stellen die gängigen Möglichkeiten, um die Mietkaution zu bezahlen oder zu sichern, vor. Besonders der Kleinkredit soll genauer betrachtet werden.

Rahmenkredite für die Mietkaution im Vergleich – Juli 2019

 AnbieterVerfügungs-
rahmen
monatliche
Rückzahlung
BesonderheitenZum Anbieter
1.
ING DiBa

ING DiBa
bis 25.000€flexibelGeringe ZinsenZum Anbieter
2.
VW Bank

VW Bank
bis 25.000€1%Zum Anbieter

Die Mietkaution – Vertrauen ist gut, Sicherheit ist besser

Die Mietkaution, die laut Mietrecht maximal drei Monatsmieten betragen darf, gilt für den Vermieter als finanzielle Absicherung. Sie wird in der Regel bar oder unbar per Überweisung auf das vom Vermieter genannte Konto bezahlt. Der Vermieter legt die Mietkaution auf einem separaten Sparbuch oder Tagesgeldkonto mit Verzinsung an. Bei Beendigung des Mietverhältnisses wird die hinterlegte Mietkaution samt Zinsen wieder an den Mieter ausgezahlt, vorausgesetzt, es sind keine Verbindlichkeiten gegenüber dem Vermieter daraus zu begleichen. Die Mietkaution kann beispielsweise dann vom Vermieter beansprucht werden, wenn der Mieter seinen monatlichen Mietzahlungsverpflichtungen nicht nachkommt oder er Beschädigungen am Eigentum des Vermieters verursacht, die er nicht bezahlen kann. Die Mietkaution kann auch für etwaige Schönheitsreparaturen, die beim Auszug vom Mieter vorzunehmen sind, herangezogen werden, wenn der Vermieter diese auf Wunsch des Mieters durch Firmen ausführen lässt.

Möglichkeiten für die Hinterlegung/Zahlung der Mietkaution

In der Mietpraxis finden sich verschiedene Modelle für die Zahlung bzw. Sicherung der Mietkaution. Die Barzahlung bzw. Überweisung bei Abschluss des Mietvertrages ist dabei die gängigste Methode. Ein spezieller Kautionskredit oder auch die Bankbürgschaft zählen ebenso zu den Möglichkeiten, die jedoch nicht von jedem Vermieter akzeptiert werden. Einige Vermieter bieten die Zahlung der Kaution in bis zu drei Monatsraten an. Daneben hat sich der Kleinkredit für die Mietkaution, der wiederum verschiedene Formen kennt, als oft genutzte Option herauskristallisiert. Der Kleinkredit kann als Raten-, Rahmen, Kurzzeitkredit, als Kredit von Privat oder auch als Dispokredit in Anspruch genommen werden.

Der teure Kleinkredit für die Mietkaution – Der Dispokredit

Wer einen Überziehungskredit von seiner Bank erhalten hat, der kann je nach Kreditlinie auch die Mietkaution darüber finanzieren. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass ein zügiger Ausgleich erfolgt, denn die Zinsen für den Dispokredit zeigen sich saftig und betragen das Doppelte gegenüber den Zinsen für einen Raten- oder Rahmenkredit. Es ist außerdem wenig sinnvoll, ein Konto nur aus Gründen eines günstigeren Dispokredites zu wechseln. Wenn schon, dann sollten sich die Gesamtkonditionen für das neue Girokonto deutlich besser gestalten.

Rahmen- oder Ratenkredit für die Mietkaution?

Diese Frage richtet sich primär nach der Höhe der Mietkaution und nach den Rückzahlungsgewohnheiten des Kreditnehmers. Bevorzugt er feste Monatsraten und längere Laufzeiten mit einem gebunden Sollzins, dann kommt der Ratenkredit von Online-Banken mit günstigen Konditionen in Frage, wenn der Kreditbetrag über 1.000 Euro liegt.

Der Rahmenkredit als Kleinkredit für die Mietkaution ist für Beträge ab 2.500 Euro erhältlich und eignet sich für entsprechend hohe Mietkautionen. Diese fallen beispielsweise bei großen und luxuriösen Wohnungen oder Häusern zur Miete an. Zu den Vorteilen, die der Rahmenkredit bietet, gehören die freie Verfügbarkeit innerhalb des Kreditrahmens, die Verzinsung von tatsächlich in Anspruch genommen Beträgen und die Freiheiten bei der Rückzahlung. Ein Rahmenkredit ist nicht an Laufzeiten gebunden, er kann auch ohne Zusatzkosten jederzeit in einem Betrag getilgt werden.

Kredite von Privatpersonen zur Finanzierung der Mietkaution

Soll die Mietkaution in bar hinterlegt werden und lässt sich ein Kleinkredit für die Mietkaution über eine Online-Bank nicht realisieren, was bei bestimmten Kundengruppen durchaus der Fall seine kann (Geringverdiener, Arbeitslose, Alleinerziehende), dann haben sich Internet-Kreditvermittlungen, die mit privaten Anlegergeldern agieren, bewährt. Auxmoney, Smava und Lendico ermöglichen Kredite, wenn Banken keine Option sind. Private Geldverleiher und Kreditsuchende profitieren gleichermaßen. Die einen erhalten Zinsen, die anderen erreichen mit ihrem Kreditgesuch Menschen, bei denen ihre Situation auf Verständnis stößt und somit zur Investition anregt.

Für kleine Beträge und mit schneller Rückzahlung – Der Kurzzeitkredit

Kredite mit 15, 30 oder 60 Tagen Laufzeit und für Beträge im dreistelligen oder niedrigen vierstelligen Bereich sind das Markenzeichen von Kreditvermittlungsportalen im Internet wie Caspher, Xpresscredit oder Vexcash. Als Kleinkredit für die Mietkaution bieten sich diese Kurzzeitkredite mit bonitätsunabhängigem Sollzins nur an, wenn das Geld binnen der gesetzten Frist zurückgezahlt werden kann. Die Anbieter weisen auf ihren Seiten auch ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Microkrediten um Zwischenfinanzierungen und kurzfristige Überbrückungsgelder handelt.