Kleinkredit für MotorradMotorradfahren ist Leidenschaft und für viele Menschen geht der Traum von der eigenen Maschine erst durch den Kleinkredit für ein Motorrad in Erfüllung.

Der Anschaffungspreis von Motorrädern wird vom konkreten Motorradtyp und den weiteren Ausstattungs- und Geschwindigkeitsmerkmalen bestimmt. Günstige Motorräder sind auch im Gebrauchtfahrzeughandel zu erwerben. So mancher Motorradfreund hat schon eigenes Startkapital in der Hinterhand, aber es fehlen einige hundert Euros, die sich ebenfalls durch einen günstigen Kleinkredit beschaffen lassen.

Kleinkredite für ein Motorrad im Vergleich – September 2019

1.norisbank Kleinkredit
norisbank
Der KFZ Brief bleibt beim Besitzer!Zum Anbieter
2.smava
smava
Interessante Zinsaktionen!Zum Anbieter
3.ING DiBa
ING DiBa
Für alle Kredit Kunden gleicher ZinssatzZum Anbieter

Finanzierung über die Hausbank des Motorradhändlers/Herstellers

Anschaffungskosten für ein Motorrad können je nach Höhe auch über die Hausbank des Motorradhändlers finanziert werden. Allerdings lohnt sich das Finanzierungsangebot für diese Banken erst ab einem gewissen Betrag, der bei ca. 4.000 bis 5.000 Euro beginnt. Ähnlich wie beim Autokredit, ist der Kleinkredit für das Motorrad dann zweckgebunden und wird in festen Monatsraten zurückgezahlt. Einige Banken arbeiten hier auch mit einer Ballonfinanzierung. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen Ratenkredit, bei dem die Monatsraten zwar niedrig liegen, dafür aber eine hohe Schlussrate fällig wird. Dieses Modell ist abzuwägen. Der Fahrzeugbrief wird meist als Sicherheit gefordert, das bedeutet für den Kreditnehmer Einschränkungen, wenn er das Motorrad verkaufen möchte.

Ratenkredit/Autokredit von Online-Banken für den Motorradkauf

Autobanken und zahlreiche renommierte Online-Banken haben den Ratenkredit im Angebot, der nicht zweckgebunden ist und sich in den Konditionen mitunter deutlich kundenfreundlicher zeigt, als die Händlerfinanzierung. Daneben findet sich bei verschiedenen Banken der Autokredit, der auch als Kleinkredit für das Motorrad dienen kann. Einige Banken verzichten auf die Hinterlegung des Fahrzeugbriefes, was dem Kreditnehmer mehr Handlungsspielraum lässt. Der Sollzins kann bonitätsabhängig oder bonitätsunabhängig sein. Es werden Laufzeiten von 12 bis 96 Monaten angeboten, die Mindest-Kreditsumme liegt je nach Bank zwischen 1.000 und 2.000 Euro.

Ratenkredit von Privatpersonen über Online-Kreditmarktplätze

Der Ratenkredit von Privatpersonen rückt durch Kreditmarktplätze wie Auxmoney oder Lendico in greifbare Nähe für Personen, die aufgrund ihres Einkommens oder der unzureichenden Bonität nur wenige Chancen auf den Bankkredit haben. Private Anleger bieten Kreditbeträge auf Kreditgesuche, die sie für förderungswürdig halten. Die Bonität bleibt zwar auch hier nicht außen vor, das Augenmerk richtet sich aber mehr auf die Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit sowie die spezifische Situation des Kreditsuchenden. Zudem werden die Kreditzinsen je nach Bonitätsstufe (hoch oder niedrig) angesetzt. Minijobber, arbeitslose Personen, Selbstständige, Studenten, Alleinerziehende können über diese Kreditmarktplätze leichter einen Kleinkredit für ein Motorrad erhalten.

Rahmenkreditangebote von Direktbanken
Rahmen- oder Abrufkredite sind von einigen Direktbanken erhältlich und können als Kleinkredit für das Motorrad genutzt werden, wenn die Kreditsumme über 2.000 Euro liegt, da sich in diesem Bereich auch der Mindestkreditbetrag, den die Banken vergeben, bewegt. Zinsen werden nur vom tatsächlich in Anspruch genommen Betrag berechnet, die Rückzahlung ist in monatlichen Mindestbeträgen sowie in beliebiger Betragshöhe oder in einer Summe möglich. Der laufzeitfreie Kredit kann daher sehr schnell zurückgezahlt werden. Ein Online Kleinkredit Vergleich zeigt die Konditionen auf.

Schnellkredit für 15 bis 60 Tage

Wenn nur das kleine Quäntchen Geld zum Motorradglück fehlt, kann ein Kurzzeitkredit helfen. Als bekannte Online-Anbieter haben sich Vexcash, Caspher und Xpresscredit etabliert, die Minikredite mit Laufzeiten von 15 bis 60 Tagen offerieren. Ab 200 Euro und bis ca. 1.000 Euro werden von diesen Kreditvermittlungen vergeben, der Sollzins ist bonitätsunabhängig und somit für jeden Kreditkunden gleich. Die pünktliche Rückzahlung muss allerdings gewährleistet sein, sonst kann dieser Kleinkredit für das Motorrad richtig teuer werden.